Ausgebrannt von Andreas Eschbach

Als eines der größten Erdölfelder Saudi-Arabiens kollabiert, kommt es zu einem weltweiten Ölschock. In Panik versuchen die Menschen Alternativen zu fossilen Energieträgern zu finden oder sie kehren entwicklungstechnisch zurück zu den Anfängen der Menschheit.

Sehr spannend verwebt Eschbach Realität mit Fiktion. Beinahe atemlos habe ich dieses Buch (mein erster Eschbach) verschlungen.

Meine Wertung: 5 out of 5 stars (5 / 5)