Ausgeliefert von Lee Child

Ein Mann und eine Frau treffen zufällig auf einer Straße in Chicago zusammen. Plötzlich tauchen zwei Männer auf und entführen die beiden mit vorgehaltener Waffe. Sie werden mit Handschellen aneinandergekettet, in einen Lieferwagen geworfen und in die tiefen Wälder Montanas gebracht. Die Frau ist Holly Johnson, Agentin des FBI und Tochter eines der ranghöchsten Generäle Washingtons. Der Mann ist Jack Reacher …

Ausgeliefert von Lee Child ist der 2. Teil der Jack-Reacher-Romanreihe. Handwerklich ist der Roman gut gemacht, leicht und sehr spannend zu lesen.

Meine Wertung: (3,5 / 5)

Das könnte dich auch interessieren:
Ausgebrannt von Andreas Eschbach Als eines der größten Erdölfelder Saudi-Arabiens kollabiert, kommt es zu einem weltweiten Ölschock. In Panik versuchen die Menschen Alternativen zu fo...
Glennkill von Leonie Swann Miss Maple ist das klügste Schaf von Glennkill, vielleicht sogar der Welt. Sie und ihre Herde sind glückliche Schafe, bis sie eines Tages ihren Schäfe...
Sie nahmen mir die Mutter und gaben mir ein Gewehr... Die achtjährige China Keitetsi aus Uganda wird von Soldaten in ein Rekrutierungslager verschleppt und lernt dort den Umgang mit der Waffe. Schon bald ...
Der Hof von Simon Beckett Der Hof von Simon Beckett ist ein eher durchschnittlicher Roman. Routiniert entwickelt sich der Plot, aber zu wenige überraschende Wendungen lassen ke...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.