Besuch bei Real Madrid im Stadion Santiago Bernabéu

An meinem letzten freien Tag in Madrid besuchte ich Real Madrid im Stadion Santiago Bernabéu.

Real Madrid ist neben Atlético de Madrid und dem FC Barcelona einer der drei bekanntesten und erfolgreichsten spanischen Vereine. Das Team der Weißtrikots öffnet an 363 Tagen im Jahr seine Pforten, um Fußball- und Sportfans einen Einblick in seine historischen Einrichtungen zu gewähren. Ein Muss für jeden Madrid-Besucher!

Im Stadion Santiago Bernabéu von Real Madrid
Im Stadion Santiago Bernabéu von Real Madrid

Das Santiago Bernabéu (das seinen Namen zu Ehren des legendären Vereinspräsidenten, der Real Madrid von 1943 bis 1978 vorstand, trägt) wurde 1947 eingeweiht und bietet heute Platz für 81.044 Zuschauer. Das Stadion verfügt über 245 VIP-Tribünen und vier Restaurants (La Esquina, Puerta 57, Real Café Bernabéu und Zen Market, die während der Spiele geschlossen sind).

Tour Bernabéu

Die Bernabéu-Tour führt die Besucher zu den interessantesten Orten des Vereins und ermöglicht eine besondere Sicht auf das Spielfeld, die normalerweise nicht jeder genießen kann: von der Präsidiumsloge, vom Spielfeld selbst und von der Trainerbank mit beheizten, ergonomisch geformten Sitzen. Die Tour kostet 25 Euro pro Erwachsenem, ein Audioguide zusätzlich 5 Euro. Führungen finden mehrmals pro Tag statt und dauern etwa 90 Minuten. Aber man kann auch gut allein, so wie ich, durch das Stadion gehen.

Im Stadion Santiago Bernabéu von Real Madrid
Im Stadion Santiago Bernabéu von Real Madrid

Zur Besichtigung gehören auch die Umkleideräume der Spieler, in denen nur wenige der Versuchung widerstehen können, sich vor dem Spind ihres Favoriten fotografieren zu lassen.

In der Umkleide von Real Madrid im Stadion Santiago Bernabéu
In der Umkleide von Real Madrid im Stadion Santiago Bernabéu

Natürlich sind auch die Trikots des aktuellen Kaders zu sehen.

Die aktuellen Trikots der Spieler
Die aktuellen Trikots der Spieler

Um mehr über die Geschichte des Vereins zu vermitteln, beinhaltet die Tour eine Besichtigung der Trophäenausstellung und der vielen Artikel zur Vereinsgeschichte, wie T-Shirts, Bälle, Fotos und verschiedene Dokumente.

Im Museum im Stadion Santiago Bernabéu von Real Madrid
Im Museum im Stadion Santiago Bernabéu von Real Madrid
Die beeindruckende Pokalsammlung von Real Madrid im Museum im Stadion Santiago Bernabéu
Die beeindruckende Pokalsammlung von Real Madrid im Museum im Stadion Santiago Bernabéu
Fußbälle und Schuhe von damals (1930) ...
Fußbälle und Schuhe von damals (1930) …
... und Fußbälle und Schuhe von heute
… und Fußbälle und Schuhe von heute

Es ist aber nicht nur die bloße Ausstellung verschiedener Objekte: Es gibt interaktive Bildschirme mit interessanten audiovisuellen Inhalten wie die im Saal Mejor Club de la Historia (Bester Verein der Geschichte) und des Saals Sensaciones Real Madrid, die die Vereinsgeschichte aufregend lebendig machen.

Im Museum von Real Madrid im Stadion Santiago Bernabéu
Im Museum von Real Madrid im Stadion Santiago Bernabéu
Im Museum von Real Madrid im Stadion Santiago Bernabéu
Im Museum von Real Madrid im Stadion Santiago Bernabéu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.