Der Sohn der Schneewüste von Nicolas Vanier

Der junge Indianer Ohio zieht allein mit seinem Hundegespann durch die unendliche Weite des verschneiten Kanadas. Er ist auf der Suche nach seiner Vergangenheit und seinem Selbst.

Der Sohn der Schneewüste von Nicolas Vanier schildert die Erlebnisse des jungen Indianers und sein Leben im Einklang mit der Natur. Dabei unterlässt er es nicht, die weiße Zivilisierung der Indianergebiete zu kritisieren.

Meine Wertung: 4 out of 5 stars (4 / 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.