Pompeji von Robert Harris

Attilius, der junge Wasserbaumeister, wird der neue Aquarius Pompejis, nachdem sein Vorgänger plötzlich spurlos verschwand. Er kommt bei seinen Nachforschungen einer skrupellosen Verschwörung auf die Spur, während sich der Ausbruch des Vesuv bereits angekündigt.

Pompeji von Robert Harris ist hochspannender Roman. Robert Harris versteht es wie kein Zweiter, historische Fakten mit einer fiktiven, spannungsgeladenen Geschichte zu verknüpfen, so dass man von dem Buch nicht mehr loskommt. Dieses Buch hat mir noch besser gefallen als Imperium.

Meine Wertung: 5 out of 5 stars (5 / 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.