Ruhetag in Sankt Peter-Ording

Nach der gestrigen 265 Kilometer langen Schlussetappe meiner Deutschlandtour steht heute ein Ruhetag in Sankt Peter-Ording zur Erholung an. Ausschlafen, in Ruhe mit der Familie frühstücken und ein wenig die frische Nordseeluft in Sankt Peter-Ording genießen. Mehr ist gar nicht nötig.

An der Strandpromenade in Sankt Peter-Ording gibt es sehr viele schön bepflanzte und gepflegte Blumenbeete, wie das auf dem Titelfoto. Wäre das nicht toll, wenn man sich zu Hause im Garten solch ein Beet anlegen könnte? Warum eigentlich nicht?! Aber leider fehlen mir dazu die Namen der abgebildeten Blumen. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Wenn ihr die Namen der fotografierten Blumen wisst, dann schreibt sie doch bitte mit einer kurzen Beschreibung der Blume, die ihr kennt, und ihren Namen in die Kommentare. Ich würde mich sehr darüber freuen. Vielen Dank schon mal an dieser Stelle für eure Mithilfe.

Bunte Blumen an der Promenade in Sankt Peter-Ording

Bunte Blumen an der Promenade in Sankt Peter-Ording

Unser Mittagessen bekommen wir heute im Kiosk am Eidersperrwerk. Hier gibt es immer noch die besten Nordseekrabbenbrötchen der Welt! Immerhin gibt es hier noch Krabbenbrötchen. Überall sonst werden keine Gerichte mit Nordseekrabben mehr angeboten, weil die Bestände überfischt und damit die Einkaufspreise so hoch sind, dass es sich nicht lohnt, momentan welche zu verkaufen. Ein Krabbenbrötchen kostet hier aktuell 5,90 Euro. Und das Geheimnis ist die Remoulade! Aber … psssst! 😉

Am Eidersperrwerk in Tönning
Am Eidersperrwerk in Tönning

Selbst der Gosch in Sankt Peter-Ording bietet aktuell keine Nordseekrabbenbrötchen oder andere Gerichte mit Nordseekrabben an. Schade, genau darauf freuen wir uns doch schon die ganze Zeit. 😔

Die Promenade und das Restaurant Gosch in Sankt Peter-Ording
Die Promenade und das Restaurant Gosch in Sankt Peter-Ording

Eine Antwort auf “Ruhetag in Sankt Peter-Ording”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.