Tsunami Museum und Bang Niang Nachtmarkt

In der näheren Umgebung von Khao Lak, ja auch ich verwende die Bezeichnung falsch und meine eigentlich den Nang Thong Beach, gibt es einige lohnenswerte Ziele. Neben Wasserfällen, Kochschulen zum Beispiel das Tsunami Museum und der Nachtmarkt in Bang Niang.

Tsunami Museum in Bang Niang

Das im Tsunami-Museum ausgestellte Patrouillenboot 813 wirkt mit seinem knapp 25 Meter langen Rumpf durchaus massiv. Das Boot wurde 1994 gebaut. Es war der marinen Polizeistation 1, Division 8 unterstellt und ankerte beim Tsunami 2004 etwa eine nautische Meile (circa 1,8 Kilometer) vor der Küste Khao Laks, um die königliche Familie zu beschützen, die dort zum Badeurlaub verweilte.

Die erste große Welle des Tsunami am 26.12.2004 spülte das Boot ungefähr zwei Kilometer weit ins Landesinnere. Dort ließ man das Boot als Andenken und Mahnmal liegen. Da es nahe der Hauptverkehrsstraße liegt, baut man nun den Platz weiter aus. Um wirklich einen Eindruck von der gewaltigen Kraft des Tsunamis zu bekommen, empfiehlt es sich, den Weg vom Boot bis zum Strand zu gehen. Denn nur dann kann man sich ungefähr vorstellen, wie weit es tatsächlich vom Meer entfernt ist. Die Welle, die Khao Lak traf, hatte eine Höhe zwischen sechs und zehn Metern.

Polizeiboot 813 im Tsunami Museum in Bang Niang
Polizeiboot 813 im Tsunami Museum in Bang Niang

Nachtmarkt in Bang Niang

Montags, mittwochs und samstags findet von 13 bis 18 Uhr in Bang Niang gegenüber dem Tsunami-Museum der Markt statt. Das sollte man sich unbedingt anschauen. Wegen des heißen Wetters vielleicht eher in den Abendstunden. Wer ein Mitbringsel für zuhause sucht, wird hier bestimmt fündig. Bei den klassischen Touristenständen unbedingt handeln.

Markt in Bang Niang
Markt in Bang Niang

Im hinteren Bereich gibt es einige schattige Plätze mit guten frischgepressten Säften oder Shakes.

Den etwas versteckten, zurück versetzt liegenden Fischmarkt sollte man unbedingt besuchen, an dem vor allem Einheimische einkaufen. Ein guter Magen kann allerdings nicht schaden. Wer an Kühlkette denkt, ist hier falsch. Hier kann man auch extrem günstig frische Bananen und dergleichen einkaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.